Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Stausee Hohenwarte

Von Sonneberger | 2.Mai 2009

In Südthüringen befindet sich mit dem Hohenwarte Stausee der drittgrößte Stausee Deutschlands. Das Wasser der Saale, einem Nebenfluss der Elbe, wird hier nahe der Ortschaft Hohenwarte fast 80 Kilometer lang angestaut.

Stausee Hohenwarte

Der Stausee Hohenwarte ist ein beliebtes Ausflugsziel der Region Südthüringen, neben Schifffahrten auf dem Stausee ist Camping möglich. Der Campingplatz “Saalthal-Alter” befindet sich direkt am Stausee. Wasserport  Angebote sind vorhanden. Er ist aber auch ein Eldorado für Angler.


stausee-hohenwarte-1

stausee-hohenwarte-2

stausee-hohenwarte-3

stausee-hohenwarte-4

Natürlich existiert auch Gastronomie - direkt bei der Staumauer, welche sowohl zu Fuß begangen werden kann, als auch befahren werden darf.

Momentan sind drei Schiffe auf dem Stausee Hohenwarte im Einsatz: Die MS Saaleland, MS Saaletal und das MS Hohenwarte. Angeboten werden verschiedene Routen auf dem in einer Fjordähnlichen Landschaft liegendem See. Voranmeldungen sind wünschenswert, da die Schifffahrten an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden sind.

Auf allen Schiffen gibt es Gastronomie - der Verzehr eigener Speißen und Getränke ist nicht erlaubt! Mehr Informationen unter Tel. 036733 23354

Beitrag aus: Ausflugstipps Thüringen |


Weiter zu:

« Eröffnung Stadtteilzentrum Wolkenrasen - Wolke 14 | Thüringen Blog Startseite | Hotel und Gasthof “Am Kleeberg” in Lichte »

Kommentare