Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Schloss Seehof Memmelsdorf

Von Sonneberger | 19.Juni 2010

schloss seehof

Das Schloss Seehof am Rand von Memmelsdorf erreicht man aus dem südthüringer Raum sehr gut über die Autobahn A73, Ausfahrt Memmelsdorf, Richtung Bamberg. Das barocke Schloss Seehof wurde im 16. Jht. errichtet. Es ist in einem sehr gutem Zustand, und ist umgeben von einer schönen Parkanlage. Sie finden hier eine Kaskade mit Wassespielen - besetzt mit  Sandsteinskulpturen, die im Original von Ferdinand Tietz geschaffen wurden.

Zum Schloss Seehof gehört auch eine Orangerie, welche heute auch eine gastronomische Einrichtung zur Bewirtung der Besucher des Schlosses beherbergt. Gegen ein Entgelt können im Rahmen von Führungen Innenräume besichtigt werden, darunter zum Beispiel der “Weiße Saal” mit dem virtuosen Deckengemälde von Giuseppe Appiani.

Das Schloss Seehof ist ebenfalls Kulisse für kulturelle Veranstaltungen - so finden 2010 die “Sommerserenaden Schloss Seehof” statt., ein Kammermusikfestival mit verschiedenen Konzerten vom 28. Juli bis zum 1. August.

Kontakt:
Schloss Seehof Memmelsdorf
96117 Memmelsdorf
Tel. (09 51) 40 95-71 / Fax (09 51) 40 95-72

Öffnungszeiten:
April-Oktober: 9-18 Uhr
Montags geschlossen
November-März: geschlossen

Wasserspiele:
von Mai bis 7. Oktober täglich von 10-17 Uhr zu jeder vollen Stunde

Bilder aus dem Schloss Seehof in Memmelsdorf:

schloss-seehof-2

schloss-seehof-eingang bei der Orangerie

schloss-seehof-orangerie

schloss-seehof-orangerie

schloss-seehof

schloss-seehof blick Kaskade

Kaskade

schloss-seehof-innenhof

schloss-seehof-10

Beitrag aus: Schlösser in Franken |


Weiter zu:

« Giechburg | Thüringen Blog Startseite | Burg Gößweinstein »

Kommentare