Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Rezept – Saibling mit Majoranbutter

Von Sonneberger | 15.April 2013

Saibling mit MajoranbutterSaibling

Im Edeka-Markt gegenüber der Sparkasse am Bahnhof von Sonneberg habe ich heute einen frischen Saibling erstanden. Ganz frisch, kein Fischgeruch – 1,89€ hundert Gramm. Der Saibling wog 560g – also nicht ganz billig. Der Fisch stammt aus einer Fischzucht aus Oberfranken.

Rezept Saibling mit Majoranbutter und Salzkartoffeln

Zuerst wird der Saibling gut gewaschen und innen kräftig gesalzen. Anschließend wälzt man ihn in Weizenmehl. Nun wird er in einer Bratpfanne in reichlich Butter oder Butterschmalz bei kleiner Hitze von beiden Seiten angebraten.

Saibling gebratenSaibling fertig gebraten

Wenn innen das glasige Fleisch einem matten rosa gewichen ist, ist der Fisch gar. Auf einem Teller zusammen mit den Salzkartoffeln anrichten, in das heiße Bratfett Majoran streuen und dann das Fett über den Saibling und die Kartoffeln geben. Fertig …

Zutaten für mein Saibling Rezept

Saibling Zutaten

ein Saibling
Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Majoran, Butter oder Butterschmalz

Beitrag aus: Meine Sonneberger Küche | Ihr Kommentar »


Weiter zu:

« | Thüringen Blog Startseite | »

Kommentare