Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Rezept Lammgulasch mit grünen Bohnen

Von Sonneberger | 7.Januar 2011

lammgulasch

Zubereitung Rezept Lammgulasch mit grünen Bohnen und Salzkartoffeln

lammfleischDas in gleichmäßig große Stücke geschnittene Lammfleisch wird in etwas Bratfett scharf angebraten, bis es eine dunkelbraune Farbe angenommen hat. Danach die gewürfelten Zwiebeln dazugeben und kurz mit anbraten. Lammfleisch und Zwiebeln mit einem halben Liter saurer Sahne übergießen und ein paar Minuten köcheln lassen. Danach mit einem Liter kochendem Wasser auffüllen. Salz, Pfeffer und die restlichen Gewürze dazugeben. Den Bräter mit einem Deckel verschließen und das Ganze etwa 3 Stunden auf kleiner Hitze köcheln lassen. Wenn das Lammfleisch dann gar ist kann man den Lammgulasch nach persönlichem Geschmack noch etwas mit Soßenbinder andicken.

Zum Lammgulasch reicht man Salzkartoffeln mit grünen Bohnen Gemüse. Der Gulasch vom Lamm schmeckt aber auch sehr gut mit Nudeln.

Zutaten für Lammgulasch mit grünen Bohnen

lammgulasch zutaten1,5 kg Lammfleisch
ein Glas grüne Bohnen
800g Kartoffeln
500ml saure Sahne
3 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Lorbeerblätter
Rosmarin

 

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen unseres Rezept für Lammgulasch!

Beitrag aus: Meine Sonneberger Küche |


Weiter zu:

« Kalter Kartoffelsalat mit gebratenem Fischfilet | Thüringen Blog Startseite | Kuchen Backen »

Kommentare