Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Residenzschloss Heidecksburg Rudolstadt

Von Sonneberger | 7.Juli 2010

heidecksburg

Residenzschloss Heidecksburg Rudolstadt - Thüringens Barockschloss - nach wenigen Kilometern aus Richtung Saalfeld kommend erblickt man am Stadtrand von Rudolstadt bereits die Silhouette von Schloss Heidecksburg auf einem Bergdorn oberhalb der Stadt. Der guten Auschilderung folgend erreicht man wenige Minuten später bereits den Parkplatz vor dem Residenzschloss Heidecksburg.

Die Heidecksburg gilt als das prächtigste Barockschloss Thüringens. Zu besichtigen, allerdings nur im Rahmen einer kostenpflichtigen Führung, gibt es verschiedene Räumlichkeiten mit prunkvoller Ausstattung.

Ohne Führung kann man über die Burganlage streifen, oder auch den Waffensaal mit einer interessanten Sammlung von Kriegsgerät aus mehreren Epochen besichtigen. Eine weitere Austellung, “Rococo en miniature” präsentiert Miniaturschlösser mit nachgestellten Szenen des höfischen Lebens. Die Bauten wurden im Maßstab 1:50 gefertigt und weisen eine hohe Detailtreue auf. Interessant ist auch das Naturhistorische Museum. Für einen Besuch des Residenzschloss Heidecksburg sollte man mindestens zwei bis drei Stunden einplanen.

Auf Schloss Heidecksburg finden aber auch wechselnde Austellungen und Kulturveranstaltungen verschiedenster Art statt. Auch für Trauungen gibt es hier die passende Räumlichkeit.

Kontakt:

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg
Schlossbezirk 1
07407 Rudolstadt
Telefon: (03672) 42 900
Fax: (03672) 42 9090
E-Mail: museum(at)heidecksburg.de

Bilder aus dem Residenzschloss Heidecksburg:

Heidecksburg ehemaliger Marstall

Heidecksburg-schöner Brunnen im Innenhof

heidecksburg

Residenzschloss Heidecksburg Fassade

heidecksburg

Blick auf Rudolstadt von der Heidecksburg

Beitrag aus: Schlösser in Thüringen |


Weiter zu:

« Burg Pottenstein | Thüringen Blog Startseite | Erlebnispark Meeresaquarium Zella Mehlis »

Kommentare