Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Katholische Kirche Sankt Stephan Sonneberg

Von Sonneberger | 5.Mai 2009

Die Kirche St. Stephan in Sonneberg ist eine kreuzf├Ârmige, neuromanische Gew├Âlbebasilika, und wurde im Jahre 1903 erbaut.
Die Kirche ist ├Ąu├čerlich mit nur wenigen Zierelementen ausgestattet, und auch im Inneren findet sich eher neoromanische Schlichtheit.

sankt-stephan-kirche-sonnebergNachdem die Kirche und ihre Au├čenanlagen vor der politischen Wende baulich vernachl├Ąssigt wurden begann 2001 eine grundlegende Umgestaltung der Pfarrkirche. So wurde zuerst das Fundament trocken gelegt, die Haupttreppe erneuert und die Au├čenanlagen neu angelegt. Danach wurde eine Heizung installiert, die Fu├čb├Âden neu verlegt und neue Bleiglasfenster angefertigt. Im Au├čenbereich wurde der originale Zaun restauriert.

Im Jahr 2005 wurden die Glocken aus Sicherheitsgr├╝nden abgenommen und der gesamte Glockenstuhl saniert. In einer Glockengie├čerei in Passau wurden f├╝r St. Stephan drei┬á Bronzeglocken gegossen - das neue Gel├Ąut klingt heute in den T├Ânen as-c-es. Als Abschlu├č der Renovierungsarbeiten wurde eine neue elektronische Steuerung der Kirchenuhr installiert.

Beitrag aus: Historische Geb├Ąude |


Weiter zu:

« Fr├Âbelturm Oberwei├čbach | Thüringen Blog Startseite | Veste Coburg »

Kommentare