Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Giechburg

Von Sonneberger | 19.Juni 2010

giechburg

Die Giechburg bei Scheßlitz in Oberfanken - schön gelegen am Ende einer Bergkette erheben sich im Süden der fränkischen Stadt Scheßlitz die Reste der Giechburg. Ihre Erbauung datiert zurück bis in das 10. Jht. Mehrmals wurde sie beschädigt oder zerstört, dann wieder aufgebaut oder restauriert. Wie bei vielen Burgen wechselten auch bei der Giechburg im Lauf der Zeit die Besitzer.

Die Giechburg ist ein schönes Ausflugsziel. Eine recht gute Gastronomie gibt es hier über das ganze Jahr, Dienstags ist allerdings Ruhetag.  Auch Zimmer für Übernachtungen können gemietet werden. Unterhalb der Burg gibt es ausreichend Parkplätze. Das letzte Stück zu Fuß, nur wenige Minuten, sind jedoch recht steil und für Gehbehinderte schwer zu bewältigen. Doch die Anstrengung lohnt sich - der Blick von der Giechburg über das oberfränkische Land ist beeindruckend.

Giechburg Kontakt:

Tel.: +49 9542/424
Fax: 09542/632

Bilder von der Giechburg:

Giechburg Eingang zur Vorburg

giechburg-haupteingang

giechburg-innenhof

giechburg-gastronomie

giechburg-eule

giechburg-ruine

giechburg-ruine-2

giechburg-1

giechburg-ausblick

Beitrag aus: Burgen in Franken |


Weiter zu:

« Kinderautoland Bergsee Ratscher | Thüringen Blog Startseite | Schloss Seehof Memmelsdorf »

Kommentare