Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Galerie Notwehr Sonneberg

Von Sonneberger | 6.März 2013

Galerie SonnebergGalerie Notwehr Sonneberg

Die Galerie Notwehr Sonneberg in der Rathenaustrasse 16 entstand aus einer privaten Initiative des sonneberger Bauunternehmers Hans J├╝rgen G├Âgel heraus, als Reaktion auf die Schlie├čung der st├Ądtischen Galerie Sonneberg wegen Geldmangels. F├╝r Kultur ist ja eh immer das wenigste Geld da.

Noch bis zum 08. M├Ąrz kann man sich in der Galerie Notwehr in Sonneberg┬á die Ausstellung der Heinrich B├Âll Stiftung “Einmischung erw├╝nscht - Heinrich B├Âll Tage 2013″ anschauen. Ge├Âffnet ist die Galerie Notwehr Sonneberg w├Ąhrend aktueller Ausstellungen von Samstag bis Sonntag jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr.┬á Gruppen k├Ânnen telefonisch oder per Mail auch abweichende Termine zur Besichtigung vereinbaren. Also … ein bissel Kultur und Bildung schaden nie!

Kontakt:

Tel.: 03675 80 41 80
Fax: 03675 40 63 49
Email: info@galerie-sonneberg.de

AusstellungHeinrich B├Âll Ausstellung

Beitrag aus: Sonneberg Nachrichten |


Weiter zu:

« Gastst├Ątte Mariensee in Sonneberg Bettelhecken | Thüringen Blog Startseite | Auch in Sonneberg steht Ostern vor der T├╝r »

Kommentare