Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Eremitage Bayreuth

Von Sonneberger | 4.Mai 2012

Eremitage Bayreuth - Neues Schloss oder auch SonnentempelDas Neue Schloss in der Eremitage Bayreuth

Die Eremitage Bayreuth ist ein Ensemble von Parkanlagen und verschiedenen Gebäuden, welches unter den Gartenanlagen, die im 18. Jahrhundert entstanden, eine Sonderstellung einnimmt. Für einen Ausflug zu dieser oberfränkischen Sehenswürdigkeit sollte man einen ganzen Tag einplanen, wenn man alles sehen und auf sich wirken lassen will. Der Montag ist hier nicht zu empfehlen, da dann alle gastronomischen Einrichtungen geschlossen sind. Die Eremitage ist in Bayreuth leicht zu finden, da gut ausgeschildert.

Mit umfangreichen Informationen zur Geschichte und Enstehung der Eremitage Bayreut wollen wir Sie hier nicht erst langweilen, das kann alles im Internet nachgelesen werden. Nur eines noch, weil es so kurios ist. Die Eremitage bekam ihren Namen wegen der skurilen Einsiedler (Eremiten) Spiele welche ihr Gründer Marktgraf Georg Wilhelm hier mit seiner Ehefrau und dem Hofstaat veranstaltete. Die Eremitage ist auch nicht im originalem Zustand, weil sie im letzten Weltkrieg starke Zerstörungen durch amerikanische Truppen erlitt. Sie wurde aber liebevoll wieder restauriert und auch die Parkanlagen nach alten Vorlagen wiederhergestellt. Teilweise können Räumlichkeiten individuell oder im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Für unseren Ausflug zur Eremitage Bayreuth nutzten wir das herrliche Frühlingswetter am 30. April.

Parkanlage der Eremitage BayreuthParkanlage

Vom großzügig angelegten Parkplatz, keine Parkgebühren!, aus kann man auf verschiedenen nebeneinander verlaufenden Wegen seinen Spaziergang Richtung Neues Schloss (häufig auch Sonnentempel genannt) beginnen. Im folgenden zeigen wir ihnen die Sehenswürdigkeiten auf einigen Bilder aus der Eremitage Bayreuth.

Soviel vorab – hier der Link zu unserer umfangreichen Bildergalerie der Eremitage Bayreuth.

Adresse Ermitage Bayreuth
Ermitage 1
95448 Bayreuth
Tel. 0921 7596937

Öffnungszeiten altes Schloss und Hofgarten
April-September 09.00 bis 18.00 Uhr (Wasserspiele erst ab 01.05.)
01. bis 15. Oktober 10.00 bis 16.00 Uhr
ab 16. Oktober bis 31.März geschlossen (Garten aber frei zugänglich)

Blick über die Brunnenanlage Richtung Neues SchlossBlick über die Brunnenanlage zum Neuen Schloss

Brunnen vor dem Alten SchlossBrunnen vor dem Alten Schloss

GrabmalGrabmal mit antiken Fragmenten

Beitrag aus: Oberfranken Sehenswürdigkeiten | Ihr Kommentar »


Weiter zu:

« | Thüringen Blog Startseite | »

Kommentare