Sonneberg Startseite

 Blog Startseite

 Blog durchsuchen


 Unsere Themen

 Unsere Archive

Burg Rabenstein Fränkische Schweiz

Von Sonneberger | 24.Juni 2010

Burg Rabenstein

Burg Rabenstein - ein wahre Perle der Fränkischen Schweiz ist die Burg Rabenstein, was insbesondere auch an ihrer malerischen Lage im Grünen auf einem Hochplateau über dem Ailsbachtal liegt. Doch nicht nur die herrliche Umgebung lädt zum Wandern und Entdecken ein, auch die Burg selbst hat ihren Besuchern einiges zu bieten.

Die Burg Rabenstein bietet alles, was man sich von einer mittelalterlichen Burganlage erträumt: mehrere Prunksäle, die für Hochzeiten, Tagungen und Feierlichkeiten aller Art gemietet werden können, eine Falknerei, ein integriertes Hotel mit 22 liebevoll und stilecht gestalteten Zimmern, sowie ein Restaurant namens “Gutsschenke”, wo dem Gast vorzügliche Spezialitäten der gutbürgerlichen fränkischen Küche serviert werden. In den Sommermonaten schließt sich an die Gutsschenke ein großer Biergarten an, der eine ideale Einkehrmöglichkeit für Wanderer und Ausflügler bietet.

Neben der Möglichkeit, die Burg Rabenstein unter fachkundiger Führung zu besichtigen, bietet sich auch der Besuch von Abendveranstaltungen im kulturellen und kulinarischen Bereich an. Die Burg Rabenstein präsentiert sich also nicht als triste Ruine, sondern steckt noch heute voller Leben!

Im direkten Umkreis der Burg locken weitere Attraktionen Besucher aus nah und fern, wie zum Beispiel das an die Burg grenzende Keltendorf. Hier findet jährlich der bekannteste und größte Mittelaltermarkt Frankens statt, mit einer Vielzahl von Handwerkern, Gauklern, Musikern und allerlei kulinarischen Genüssen.

Besonders erwähnenswert ist außerdem die Sophienhöhle, ein sehr schöne Tropfsteinhöhle, die sich nur wenige Gehminuten von der Burg entfernt befindet. Hier werden nicht nur ganzjährig Führungen für Besucher angeboten, an einigen Abenden im Jahr verwandelt sich die Höhle in ein ganz besonderes Konzerthaus, erfüllt von sphärischer Musik und der dazu passenden Beleuchtung.

Kontakt:

Naturparadies Burg Rabenstein
Burg Rabenstein Event GmbH
Rabenstein 33
95491 Ahorntal
Telefon 0 92 02 / 970 044 0
Telefax 0 92 02/ 970 044 520
info@burg-rabenstein.de

Mehr Bilder der Burg Rabenstein:

burg-rabenstein-eingang

burg-rabenstein-festsaal

burg-rabenstein-fuehrung

burg-rabenstein-rittersaal

burg-rabenstein-waffen

kamin

Beitrag aus: Burgen in Franken |


Weiter zu:

« Museum Schloss Glücksburg Römhild | Thüringen Blog Startseite | Schloss Callenberg Coburg »

Kommentare